Erdnussbutter

Fettreiche Delikatesse zur Gewichtsreduzierung!

Die Arachisnüsse (oftmals auch Kamerunnüsse genannt) sind eine Frucht der Erdnuss. Meistens werden sie den Nüssen zugeordnet, obwohl es sich aus botanischer Sicht um Hülsenfrüchte handelt. Ihre Herkunft reicht bis nach Südamerika, wo diese Pflanze vermutlich in Peru wild gewachsen ist (vor etwa 7 600 Jahren). Die Arachisnüsse beinhalten viele Minerale, die wir für gesunde Gewichts-reduzierung brauchen, aber auch Nährstoffe, die für das Wachstum und die richtige Funktionsweise der Muskeln von Bedeutung sind.

Die gesundheitliche Benefiz:

  • Die Arachisnüsse unterstützen die Blutbildung und haben positive Einwirkung bei Herz- und Hau-terkrankungen.
  • Positiver Einfluss auch beim Schutz vor Karies.
  • Dank dem Gehalt an gesunden Fettsorten senken sie den Cholesterin- und Zuckerspiegel im Blut, fördern das Gedächtnis und die Immunität und helfen sogar bei der Gewichtsreduzierung.
  • Sie beinhalten Antioxidanten, die die Zellen, Gewebe und Organe schützen. Sie haben eine positive Einwirkung auf das Nervensystem.

Vitamine und Mineralstoffe:Die Erdnussbutter beinhaltet viele wertvolle Vitamine und Minerale wie zum Beispiel die Vitamine der B-Gruppe, das Vitamin E, Magnesium, Kalium, Zink, Mangan und Phosphor, außerdem auch Folsäure, Antioxidant Resveratrol und Coenzym Q10.

Das Herkunftsland: China