Über Rawito

Umwelt & Nachhaltigkeit

 
Was gut für die Umwelt ist, ist auch für uns gut. Bei jedem Schritt, denn wir bei Rawito machen, beurteilen wir seine Nachhaltigkeit und seinen Umwelteinfluss. Wir sind davon überzeigt, dass man gegenüber den Menschen sowie allen Lebewesen im Business ethisch vorgehen kann. Wir sind hierzu jeden Tag auf der Suche nach weiteren Wegen.

Deshalb:

  • Sämtliche Ingredienzen, die wir bei der Eisherstellung einsetzen, sind in BioQualität und kommen von verantwortungsbewussten Landwirten. Keine einzige Kakaobohne, keine einzige Pflaume ist chemisch behandelt. Alle Ingredienzen sind in Bio-Qualität und die meisten werden von unseren Lieferanten manuell geerntet.
  • Alle Rawito-Produkte haben ein Bio-Zertifikat.
  • Wir minimieren den Produktionsabfall so intensiv, wie es nur geht. Eine gewisse Abfallmenge entsteht trotzdem, diese entsorgen wir jedoch sorgfältig. 99 % davon sind Schalen, Kerne oder Blätter. Es handelt sich also um organische Abfälle, die wir kompostieren.
  • Für die Reinigung der Produktionsbereiche verwenden wir umweltfreundliche Reinigungsmittel.
  • Unser Fertigungsprozess ist so gestaltet, dass wir den Wasserverbrauch minimieren. Dieser Prozess wird kontinuierlich verbessert und wir suchen ständig nach neuen Wegen, um jeden Tropfen zu sparen.
  • Bei der Fertigung nutzen wir auch trotz erhöhter Kosten erneuerbare Energiequellen aus.
  • Die Stieleisverpackung ist aus wiederverwertbaren Rohstoffen, die Kartonverpackung aus Alt- und wiederverwertbarem Papier hergestellt. Die transparente Innenverpackung auf Pflanzenstärkebasis ist zu 100 % biologisch abbaubar (kompostierbar).
  • Für den Eisverkauf in der Stadt verwenden wir energetisch autarke E-Fahrräder.
  •